Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Vogue Italia» ohne Fotos – fürs Klima

Eine Premiere für das Magazin: Es ist kein Foto auf dem Cover. Insgesamt sieben verschiedene Titelseiten gestalteten Kunstschaffende für die Januarausgabe.
Kunstschaffende aus verschiedenen Bereichen haben die sieben Covers der Januarausgabe der «Vogue Italia» gestaltet. Autor des Bildes links: Paolo Ventura, Künstler aus Italien. Rechts das Cover des amerikanischen Malers und Fotografen David Salle.
Diese Illustrationen stammen vom italienischen Comiczeichner Gigi Cavenago. «Nachhaltigkeit ist eine Verpflichtung», zitiert ihn die «Vogue Italia» auf Instagram zu seinem Engagement.
Der Japaner Yoshitaka Amano illustriert nicht nur für Magazine, sondern designt auch Theater- und Filmkostüme. Seine Inspiration holt er sich unter anderem aus der Fantasy-Welt.
1 / 5