Zum Hauptinhalt springen

Wenn sie singt, wirds leichter

Kann wieder verständlicher sprechen: Doris Wieland mit anderen Parkinsonbetroffenen bei einer Chorprobe. Foto: Raphael Moser

«Singen hat dieselbe Wirkung wie eine Therapie und macht erst noch Spass.»

Doris Wieland (68), Parkinsonpatientin

Netzwerk generiert Ideen

«Dank des Trainings wird ihr Gang wieder sicherer, und die Sturzgefahr nimmt ab.»

Aniya Seki

Bewegung hilft nachweislich

Auch Gemeinschaft tut gut