Zum Hauptinhalt springen

Wie Lego seine Unschuld verliert

Ein grosser Bub: Christoph Bartneck mit seiner «Unikitty». Foto: PD

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.