«Wenns nicht vorwärtsgeht, kriegen die Schweizer Autofahrer Panik»

Dichtes Auffahren, Stau und notorische Linksfahrer: Unsere Expats sind nicht sehr begeistert vom Schweizer Fahrverhalten.

Unterwegs auf den CH-Strassen: Das denken eine Amerikanerin, ein Deutscher und ein Schwede.
Lea Koch@lea_koch91
Anthony Ackermann@Tamedia

Während einige Menschen seelenruhig Auto fahren, vergisst manch ein anderer auf der Strasse seine guten Manieren. Dann wird gelichthupt, gedrängelt und gestikuliert. Auch unsere Expats erleben die Schweizer nicht als zurückhaltende Autofahrer.

In unserer Videoserie geht es um Ausländerinnen und Ausländer, die in der Schweiz leben und arbeiten. Doch nicht immer fällt es ihnen leicht, sich mit den Schweizer Eigenarten zu arrangieren.

Letzte Folge verpasst?

Geizig oder Grosszügig? Wie Expats in der Schweiz den Umgang mit unserem Geld wahrnehmen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt