Zum Hauptinhalt springen

«Unsere Lebenserwartung steigt täglich»

Für den Bevölkerungswissenschaftler Rainer Münz ist die Überalterung kein Problem. Aber wir müssten die Arbeitswelt umkrempeln. Dafür braucht es mutige Politiker und Personalchefs.

«Wir müssen die Arbeitswelt der Älteren zuerst erfinden»: Der Basler Bevölkerungswissenschaftler Rainer Münz.
«Wir müssen die Arbeitswelt der Älteren zuerst erfinden»: Der Basler Bevölkerungswissenschaftler Rainer Münz.
Daniel Ammann

Vor kurzem kam in der Schweiz der achtmillionste Bürger auf die Welt. Wer ist das, rein statistisch? Die Chance, dass das 8-Millionen-Baby bei der Geburt Schweizerin oder Schweizer ist, liegt nur bei 63 Prozent. Mehr als ein Drittel unserer Kinder kommen als Ausländer zur Welt. Statistisch ist die Wahrscheinlichkeit ein wenig grösser, dass es ein Junge ist. Normalerweise kommen pro 100 Mädchen etwa 106 Knaben zur Welt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.