Zum Hauptinhalt springen

Reinknien für starke Beine

Die Kniebeuge gehört zu den Grundübungen jedes Fitnesstrainings. So machen Sie alles richtig.

Rechtsanwalt und Trainer Richard Frei aus Männedorf ZH zeigt, wie es geht.

Was Profis mit Langhanteln auf den Schultern machen, geht auch ohne Zusatzgewicht tüchtig in die Beine: Die gute alte Kniebeuge gehört zu den Grundübungen eines jeden Fitnesstrainings. Nicht ohne Grund: Neben den Beinen, vor allem den vorderen und hinteren Oberschenkelmuskeln, wird dabei auch das Gesäss gekräftigt. Wenige andere Übungen beanspruchen so viele Muskelgruppen gleichzeitig – und sind so wirkungsvoll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.