Stichwort:: CVP

News

Die konservative Konsenspolitikerin

Sie sorgt für die Überraschung des Tages: Die Urner Regierungsrätin Heidi Z’graggen ist auf dem CVP-Ticket. Mehr...

«I denk that is possibel»

Reportage Die CVP präsentiert ihrer Basis die vier Bundesratskandidaten. Die punkten ganz unterschiedlich. Mehr...

Pfister killt den Pfister-Plan – jetzt wird Ersatz gesucht

SonntagsZeitung Die Parteien fordern von der CVP bessere Kandidaten für den Bundesrat. Aber es gibt nur wenig Alternativen. Mehr...

CVP-Ständerat Pirmin Bischof verzichtet auf Kandidatur

Seit Jahren werden ihm grosse Ambitionen für die Leuthard-Nachfolge nachgesagt. Doch jetzt sagt Bischof ab. Mehr...

Zwei weitere Kandidaten steigen in das Bundesratsrennen ein

Video Die Baselbieter CVP-Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter und der Schaffhauser FDP-Regierungsrat Christian Amsler kandidieren für die Wahl vom 5. Dezember. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Linke erobert absolute Mehrheit, SVP erleidet Debakel

Die SVP und die CVP verlieren je sechs Sitze im Zürcher Stadtparlament. Die grossen Gewinner sind SP, Grüne und AL. Sie können ab jetzt alle ihre Anliegen alleine durchbringen. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. DerBund.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«Die Elternzeit würde den Anspruch der Mütter aufwerten»

Zwei Wochen Vaterschaftsurlaub? Ständerat Andrea Caroni lehnt die Idee ab – eine Elternzeit würde er allerdings befürworten. Mehr...

«Migranten sollten ihre Kinder möglichst früh holen»

SonntagsZeitung Die Zürcher Regierungsrätin Silvia Steiner über Ghettoschulen, Frauenquoten und den Papst. Mehr...

«Von ­Frömmelei in der Politik halte ich nichts»

SonntagsZeitung CVP-Präsident Gerhard Pfister über christliche Werte, Gewissenskonflikte und die Frauenfrage. Mehr...

Schmid-Federer tritt zurück und kritisiert Kurs der Partei

Interview «Auch wenn ich Gerhard Pfister persönlich gut mag: Ich verheimliche nicht ...» Im Exklusiv-Interview erklärt die Zürcher CVP-Nationalrätin ihren Abgang. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

Hintergrund

Die ganze Wahrheit ist so kompliziert wie das Wallis

Die «Weltwoche» wirft Viola Amherd vor, sie habe zwei Jungnotare um je 8500 Franken prellen wollen. Die CVP-Bundesratskandidatin dementiert. Wer lügt? Mehr...

Die ganze Wahrheit ist so kompliziert wie das Wallis

Viola Amherd wird vorgeworfen, sie habe zwei Walliser Jungnotare um je 8500 Franken prellen wollen. «Komplett falsch», sagt die Bundesratskandidatin der CVP. Mehr...

«C’est du force, c’est du Erfahrung»

Video Für Romands spricht der Zuger Bundesratskandidat Peter Hegglin (CVP) «leidlich» französisch. Auch weil FDP-Kandidatin Karin Keller-Sutter sprachlich brilliert. Mehr...

Bürgerliche Alleinherrschaft

Rechtsrutsch in der Zuger Regierung: Die Linke verliert ihren einzigen Sitz. Unklar ist, ob der umstrittene CVP-Regierungsrat Beat Villiger seine Wahl annimmt.  Mehr...

Sie muss nur wollen

Als Doris Leuthard 2006 in die Landesregierung gewählt wurde, sass Viola Amherd neben ihr. Jetzt hat die Walliserin gute Chancen, ihre Nachfolge anzutreten.  Mehr...

Meinung

Villiger muss zuerst Klarheit schaffen

Kommentar Es bleibt die Vermutung, die Staatsanwaltschaft habe in der Angelegenheit Villiger ein Auge zugedrückt. Mehr...

Glaubwürdigkeit des Bundesrats leidet unter den Rücktritten zur Unzeit

Kommentar Die Flüchtenden torpedieren nicht nur ein konkretes Regierungsprojekt, sondern die Regierung selbst. Mehr...

CVP und FDP müssen reine Frauentickets präsentieren

Leitartikel Zwei Frauen, städtische Dynamik und jugendliche Frische: CVP und FDP sollten bei den Bundesratswahlen an mehr denken als ihren Machterhalt. Mehr...

Die CVP hat ein Personalproblem

Kommentar Bei der CVP herrscht Not am Mann. Es ist deshalb nicht ausgeschlossen, dass am Schluss doch CVP-Präsident Gerhard Pfister ins Rennen steigt. Mehr...

Horrortrip in Tokio

Ein Walliser Politiker geht nach Japan in die Ferien. Er verbringt diese im Gefängnis. Mehr...

Service

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Bildstrecken


Familienartikel
Seit Christoph Blocher gegen ihn wettert, gewinnt der Abstimmungskampf um den Familienartikel an Fahrt.

CVP-Initiativen
Provoziert die CVP mit ihren Familieninitiativen ohne Not einen Streit über die Homo-Ehe?



Videos


Drei Fragen an Gerold Lauber
Der Stadtratskandidat der CVP stellt sich ...

Die konservative Konsenspolitikerin

Sie sorgt für die Überraschung des Tages: Die Urner Regierungsrätin Heidi Z’graggen ist auf dem CVP-Ticket. Mehr...

«I denk that is possibel»

Reportage Die CVP präsentiert ihrer Basis die vier Bundesratskandidaten. Die punkten ganz unterschiedlich. Mehr...

Pfister killt den Pfister-Plan – jetzt wird Ersatz gesucht

SonntagsZeitung Die Parteien fordern von der CVP bessere Kandidaten für den Bundesrat. Aber es gibt nur wenig Alternativen. Mehr...

CVP-Ständerat Pirmin Bischof verzichtet auf Kandidatur

Seit Jahren werden ihm grosse Ambitionen für die Leuthard-Nachfolge nachgesagt. Doch jetzt sagt Bischof ab. Mehr...

Zwei weitere Kandidaten steigen in das Bundesratsrennen ein

Video Die Baselbieter CVP-Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter und der Schaffhauser FDP-Regierungsrat Christian Amsler kandidieren für die Wahl vom 5. Dezember. Mehr...

«Gerhard Pfister erfüllt sehr viele Voraussetzungen»

Iwan Rickenbacher über den CVP-Präsidenten als Bundesrats-Kandidaten und einen überraschenden Einwand im Rennen um die Leuthard-Nachfolge. Mehr...

Noch eine Absage bei der CVP

Die Liste der möglichen Kandidaten auf die Nachfolge von Doris Leuthard wird kürzer. Der neuste Verzicht kommt aus dem Appenzell. Mehr...

Viola Amherd im Spital

Während die Polit-Schweiz auf ihre Antwort über eine Kandidatur für den Bundesrat wartet, kämpft die Walliser Nationalrätin mit Nierensteinen. Mehr...

Verzweifelt gesucht: Mann, freisinnig, ohne Angst vor Keller-Sutter

Nach der Absage der Ständeräte Schmid und Noser gehen der FDP die Gegenkandidaten aus. Mehr...

CVP stärkt ihrer möglichen Bundesratskandidatin den Rücken

Ihre Parteikollegen würden die Walliser Nationalrätin Viola Amherd trotz eines Rechtsstreits in den Bundesrat wählen. Mehr...

AHV-Steuerdeal: Junge Grüne ergreifen das Referendum

Felsenfester Mitte-Links-Block: Die beiden Räte sind sich bei der Steuervorlage 17 einig. Die Jungen Grünen bezeichnen diese als ungerecht. Mehr...

CVP-Ständerat Graber tritt nach knapp 40 Jahren in der Politik ab

Der Luzerner CVP-Politiker Konrad Graber tritt bei den Wahlen nicht mehr an. Er wolle kommenden Generationen nicht im Wege stehen. Mehr...

Buttet provoziert Widerspruch

Die Anwältin von Yannick Buttets Stalking-Opfer rügt den zurückgetretenen Walliser CVP-Nationalrat wegen realitätsferner Äusserungen. Mehr...

Drei Bundesratsparteien blasen zum Rückzug

SonntagsZeitung Weitere Verhandlungen zum Rahmenabkommen sind sinnlos: Zu diesem Schluss kommen die Chefs von SP, FDP und CVP. Mehr...

Initiative zur Heiratsstrafe: CVP geht vor Bundesgericht

«Falsche Zahlen im Abstimmungsbüchlein»: Die Lausanner Richter sollen über die Wiederholung der Abstimmung entscheiden. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Linke erobert absolute Mehrheit, SVP erleidet Debakel

Die SVP und die CVP verlieren je sechs Sitze im Zürcher Stadtparlament. Die grossen Gewinner sind SP, Grüne und AL. Sie können ab jetzt alle ihre Anliegen alleine durchbringen. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. DerBund.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«Die Elternzeit würde den Anspruch der Mütter aufwerten»

Zwei Wochen Vaterschaftsurlaub? Ständerat Andrea Caroni lehnt die Idee ab – eine Elternzeit würde er allerdings befürworten. Mehr...

«Migranten sollten ihre Kinder möglichst früh holen»

SonntagsZeitung Die Zürcher Regierungsrätin Silvia Steiner über Ghettoschulen, Frauenquoten und den Papst. Mehr...

«Von ­Frömmelei in der Politik halte ich nichts»

SonntagsZeitung CVP-Präsident Gerhard Pfister über christliche Werte, Gewissenskonflikte und die Frauenfrage. Mehr...

Schmid-Federer tritt zurück und kritisiert Kurs der Partei

Interview «Auch wenn ich Gerhard Pfister persönlich gut mag: Ich verheimliche nicht ...» Im Exklusiv-Interview erklärt die Zürcher CVP-Nationalrätin ihren Abgang. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

«Mit der Leihmutter hat sich eine enge Freundschaft entwickelt»

CVP-Stadtratskandidat Markus Hungerbühler hat seit wenigen Wochen eine Tochter, die von einer Leihmutter zur Welt gebracht wurde. Er glaubt nicht, dass ihm das schaden wird. Mehr...

«Das ist eine Verarschung des Souveräns»

Interview Die FDP hat mit ihrem Inländervorrang die Bürgerlichen gespalten. Jetzt teilt Parteipräsidentin Petra Gössi gegen Kritiker von der CVP aus. Mehr...

«Wir drei haben die Fähigkeit, im Hintergrund die Fäden zu ziehen»

Interview Das erste Interview der neuen bürgerlichen Parteispitzen: Petra Gössi, Albert Rösti und Gerhard Pfister über einen neuen Schulterschluss. Mehr...

«Das Anliegen ist mehrheitsfähig»

Interview Der designierte Parteipräsident Gerhard Pfister sieht im Nein zur CVP-Initiative weniger eine Absage als «fast eine Zustimmung». Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Ohne die CVP geht nichts»

Die CVP gewinnt im Stöckli keine Sitze hinzu. Trotzdem sieht der Politologe Claude Longchamp sie als Gewinnerin der Ständeratswahlen. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

«Beim nächsten Wechsel lässt das Tessin seine Stimme hören»

Interview Der frühere FDP-Präsident Fulvio Pelli spricht im Interview über die bevorstehenden Bundesratswahlen und verrät, warum das Tessin allmählich nervös wird. Mehr...

«Das Dublin-System funktioniert nicht mehr»

Der österreichische Aussenminister Sebastian Kurz (ÖVP) fordert eine gesamteuropäische Lösung für die Flüchtlingskrise – Und sagt, ob die Bilateralen in Gefahr sind. Mehr...

«Ich teile die Zurückhaltung bei der Vergabe von Arbeitsbewilligungen»

Der Kanton Zürich verweigert vorläufig aufgenommenen Ausländern mit Jobangebot die Erlaubnis zu arbeiten. Der Zuger CVP-Nationalrat Gerhard Pfister begrüsst die «abschreckende Wirkung». Mehr...

Die ganze Wahrheit ist so kompliziert wie das Wallis

Die «Weltwoche» wirft Viola Amherd vor, sie habe zwei Jungnotare um je 8500 Franken prellen wollen. Die CVP-Bundesratskandidatin dementiert. Wer lügt? Mehr...

Die ganze Wahrheit ist so kompliziert wie das Wallis

Viola Amherd wird vorgeworfen, sie habe zwei Walliser Jungnotare um je 8500 Franken prellen wollen. «Komplett falsch», sagt die Bundesratskandidatin der CVP. Mehr...

«C’est du force, c’est du Erfahrung»

Video Für Romands spricht der Zuger Bundesratskandidat Peter Hegglin (CVP) «leidlich» französisch. Auch weil FDP-Kandidatin Karin Keller-Sutter sprachlich brilliert. Mehr...

Bürgerliche Alleinherrschaft

Rechtsrutsch in der Zuger Regierung: Die Linke verliert ihren einzigen Sitz. Unklar ist, ob der umstrittene CVP-Regierungsrat Beat Villiger seine Wahl annimmt.  Mehr...

Sie muss nur wollen

Als Doris Leuthard 2006 in die Landesregierung gewählt wurde, sass Viola Amherd neben ihr. Jetzt hat die Walliserin gute Chancen, ihre Nachfolge anzutreten.  Mehr...

Kaum ist Leuthard weg, bringen sich die CVP-Männer in Stellung

Dank Keller-Sutters Favoritenrolle sehen viele Männer in der CVP ihren Moment nun gekommen. Wie stehen ihre Chancen? Mehr...

Sesselkleberin Riklin sorgt in der Partei für Unmut

Bald 20 Jahre Nationalrätin, will die CVP-Frau erneut antreten. Damit manövriert sie sich endgültig ins Abseits. Mehr...

Falsche Zahlen – Heiratsstrafe soll nochmals vors Volk

Die wichtigste Zahl zur CVP-Initiative gegen die Heiratsstrafe war kreuzfalsch. Jetzt liebäugelt die Partei mit einer Wiederholung der Abstimmung. Mehr...

«Dann wissen wir, dass die CVP niemanden mehr interessiert»

Die CVP verliert seit 30 Jahren – allmählich wird es existenziell. Deshalb geht es bei den Wahlen im Kanton Genf bereits morgen um alles oder nichts. Mehr...

Gerhard Pfisters Dilemma

Der CVP-Präsident hat reelle Chancen, bald Bundesrat zu werden. Doch dann hätte er ein Problem. Mehr...

Die Krawatte unter Kontrolle

Porträt Markus Hungerbühler kämpft für gleiche Rechte und gleiche Regeln für alle. Jetzt will der schwule Vater für die CVP in den Stadtrat. Mehr...

Die Seele des Wählers

Infografik Gewissenhafte Menschen wählen bürgerlich, offene links, besorgte bevorzugen die CVP. Unsere Persönlichkeit beeinflusst politische Entscheidungen. Das freut die Wahlkampfstrategen. Mehr...

Wie sich die Schweiz selbst sabotierte

Lobbyisten sind manchmal auch erfolgreich, wenn sie falsch liegen. Das Scheitern des Staatsvertrags 2001 mit Deutschland über das Anflugregime auf Zürich ist dafür ein Lehrstück. Mehr...

Liebling der Bürgerlichen

Porträt Die grüne Nationalrätin Christine Häsler kommt bei SVP-Politikern zuweilen besser an als bei Naturschützern. Jetzt will sie Nachfolgerin von Regierungsrat Bernhard Pulver werden. Mehr...

Was ist mit den Frauen passiert?

Für die Nachfolge von CVP-Bundesrätin Doris Leuthard kursieren ausschliesslich Männernamen. Die Frauenfrage scheint keine Konjunktur zu haben. Mehr...

Villiger muss zuerst Klarheit schaffen

Kommentar Es bleibt die Vermutung, die Staatsanwaltschaft habe in der Angelegenheit Villiger ein Auge zugedrückt. Mehr...

Glaubwürdigkeit des Bundesrats leidet unter den Rücktritten zur Unzeit

Kommentar Die Flüchtenden torpedieren nicht nur ein konkretes Regierungsprojekt, sondern die Regierung selbst. Mehr...

CVP und FDP müssen reine Frauentickets präsentieren

Leitartikel Zwei Frauen, städtische Dynamik und jugendliche Frische: CVP und FDP sollten bei den Bundesratswahlen an mehr denken als ihren Machterhalt. Mehr...

Die CVP hat ein Personalproblem

Kommentar Bei der CVP herrscht Not am Mann. Es ist deshalb nicht ausgeschlossen, dass am Schluss doch CVP-Präsident Gerhard Pfister ins Rennen steigt. Mehr...

Horrortrip in Tokio

Ein Walliser Politiker geht nach Japan in die Ferien. Er verbringt diese im Gefängnis. Mehr...

So geht es ja nicht weiter

Kommentar Auch die lautesten Kritiker können nicht bestreiten, dass die Entwicklung der Gesundheitskosten ein echtes Problem darstellt. Mehr...

«Werte» für Muslime?

Gastbeitrag Migranten sollen gemäss CVP nicht nur das Schweizer Recht befolgen, sondern auch hiesige Werte respektieren. Doch das ist ein Widerspruch. Mehr...

Scheinheiliger Bimbam

Kommentar Die SVP giftelt gegen einen bürgerlichen Partner. Mehr...

Das Problem im Fall Buttet liegt tiefer

Kommentar Warum ein Flirt-Leitfaden nicht ausreicht, um das herrschende Klima im Parlament zu verbessern. Mehr...

Schockierend normal

Kommentar CVP-Nationalrat Buttet entschuldigt sein Stalking-Verhalten mit Eheproblemen, dabei zeigt sein übergriffiges Verhalten ein allzu bekanntes Muster. Mehr...

«Was für ein intriganter Sack!»

Nie reden die Parlamentarier in Bern so böse über ihre Kollegen wie vor einer Bundesratswahl. Mehr...

Schlängelnd in den Abgrund

Analyse CVP-Parteipräsident Gerhard Pfister passt sich ein wenig an. Mehr...

Frauen passen nicht ins Beuteschema

Gastbeitrag Dass bei der Bundesratswahl doch wieder ein Mann im Vordergrund steht, irritiert und ist nüchterner Machtpolitik geschuldet. Dabei hätten es die Frauen in der Hand. Mehr...

Der schwule CVPler und sein Wunschbaby

Analyse Ein Zürcher Stadtratskandidat macht eine heikle Wertefrage zum Wahlkampfthema. Mehr...

Warum die Langweiler siegen

Analyse Schlappe für Bastien Girod gegen No-Name Karin Rykart. Wie bitte? Klar, das macht schon Sinn. Mehr...

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Familienartikel
Seit Christoph Blocher gegen ihn wettert, gewinnt der Abstimmungskampf um den Familienartikel an Fahrt.

CVP-Initiativen
Provoziert die CVP mit ihren Familieninitiativen ohne Not einen Streit über die Homo-Ehe?


Drei Fragen an Gerold Lauber
Der Stadtratskandidat der CVP stellt sich ...

Stichworte

Autoren

Leben

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?





Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?





Umfrage

Sollen unverheiratete Partner den gleichen Namen tragen dürfen?