Zum Hauptinhalt springen

Nestlé erfindet für reiche Frauen das Wasser neu

Edelwässerchen wie Fiji oder Glacéau von Coca-Cola gehören in den USA zum gehobenen Lifestyle. Nestlé verschafft sich nun Zugang zu diesem lukrativen Markt.

Edelwässerchen: Mineralwasser von Nestlé
Edelwässerchen: Mineralwasser von Nestlé
PD

Darauf habe die Welt gewartet, macht sich die «Huffington Post» lustig: «High-End-Wasser für Frauen.» Zum Glück komme nun Nestlé und fülle die offensichtliche Lücke im Markt für Premiumwasser, so die Onlinezeitung. Tatsächlich lanciert der Schweizer Konzern dieser Tage in den USA Resource – ein Quellwasser, das dank «natürlich vorkommenden Elektrolyten» die Erleuchtung bringen soll, wie die Werbung suggeriert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.