Zum Hauptinhalt springen

Mythos Jungfernhäutchen

In Indonesien verlangte ein Politiker einen Jungfräulichkeitstest für Schülerinnen. Dabei weiss man längst, dass das Hymen ein Mythos ist.

Sie sollen rein bleiben, auch wenn sich ihre Reinheit nicht mit einem Häutchen beweisen lässt: Indonesische Mädchen.
Sie sollen rein bleiben, auch wenn sich ihre Reinheit nicht mit einem Häutchen beweisen lässt: Indonesische Mädchen.
Keystone
Die Klagen über sexuelle Belästigung waren zahlreich: 2010 wurden in West-Java in Pendlerzügen Waggons lanciert, die für weibliche Fahrgäste reserviert sind.
Die Klagen über sexuelle Belästigung waren zahlreich: 2010 wurden in West-Java in Pendlerzügen Waggons lanciert, die für weibliche Fahrgäste reserviert sind.
Keystone
1 / 2

Er ist seit Tagen der meistkommentierte Artikel auf Thejakartapost.com: derjenige über die Nachricht, dass sich Mittelschülerinnen im Alter von 16 bis 19 Jahren in Südsumatra künftig einem Jungfräulichkeitstest unterziehen sollen, und zwar auf Kosten des Staates. Der örtliche Schuldirektor, der seinen Vorschlag damit begründete, «Kinder vor der Prostitution» schützen zu wollen, und betonte, der Test sei im ureigensten Interesse der Schülerinnen, sorgte für Entsetzen, selbst die grossen amerikanischen Medien berichteten darüber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.