Zum Hauptinhalt springen

«Mädchen spielen oft einfach Posen nach und spüren gar nichts»

Ann-Marlene Hennings Aufklärungsbuch sorgt für Aufsehen. Der Ton ist erfrischend, die Fotografie grossartig. Ein Interview.

Je früher man mit der Aufklärung beginne, desto später finde das erste Mal statt, sagt Ann-Marlene Henning. (Foto: Heji Shin)
Je früher man mit der Aufklärung beginne, desto später finde das erste Mal statt, sagt Ann-Marlene Henning. (Foto: Heji Shin)

Sie haben ein Aufklärungsbuch geschrieben. Was steht da drin, was die Generation Porno noch nicht weiss?

Die Generation Porno – 60 Prozent der 11- bis 13-Jährigen haben schon solche Filme geguckt – meint, alles zu wissen. Ihr Verständnis von Sexualität beschränkt sich aber auf die Kenntnis von Stellungen und den standardisierten Ablauf des Rammelns. Aber wie Erregung im Körper funktioniert, darüber weiss sie nichts. Das wissen die Erwachsenen übrigens oft genug auch nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.