Zum Hauptinhalt springen

Jungs sind halt so

#MeToo für Eltern: wie man Söhnen Respekt vor Frauen beibringt und wie es Kinder beeinflusst, wenn sie immerzu daran erinnert werden, zu welchem Geschlecht sie gehören.

Kampf gegen Sexismus – am besten, indem man das Stereotype nicht thematisiert. Foto: RooM the Agency (Alamy)
Kampf gegen Sexismus – am besten, indem man das Stereotype nicht thematisiert. Foto: RooM the Agency (Alamy)

Neulich mit der sechsjährigen Tochter zu Besuch bei einer befreundeten Familie. Der Sohn des Hauses scheucht seine Mutter durch die Küche, verzichtet auf «bitte» und «danke» und zerrt sein widerstrebendes Klassen-Gspänli ins Zimmer, um mit Lego-Bauten anzugeben. Die Mutter zuckt nur mit den Schultern: «Wenn ein Mädchen da ist, will er Eindruck schinden.» Jungen sind eben so?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.