Zum Hauptinhalt springen

Das Thema liegt auf dem Teller

Wie sich der Fleischkonsum auf das Klima auswirkt und weshalb man nicht gleich zum Vegetarier werden muss.

Zum Vegetarier muss man nicht werden – bewusstes Einkaufen reicht auch schon: Kühlregal mit Fleischprodukten.
Zum Vegetarier muss man nicht werden – bewusstes Einkaufen reicht auch schon: Kühlregal mit Fleischprodukten.
Keystone

Ist der Zusammenhang zwischen Fleischessen und Klimawandel ein Tabuthema? Der Filmemacher Kip Anderson wirft das der Gesellschaft und namentlich den Hilfswerken vor, wie Redaktion Tamedia – zustimmend – berichtet hat. Wir von Brot für alle und Fastenopfer wähnen uns im falschen Film. Unsere diesjährige Kampagne widmet sich genau diesem Thema. Kaum hingen unsere Plakate mit dem Sujet «Importpoulet», protestierten Pouletmäster und Vegetarier. Beide störten sich – aus unterschiedlichen Gründen – am gerupften Huhn in der Kühltruhe. Oder wohl eher an den nackten Tatsachen, die auf den Tisch gelegt wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.