Zum Hauptinhalt springen

Aus Rauchern werden Verlierer

Suchtmittel werden je nach gesellschaftlicher Schicht anders wahrgenommen. Deshalb ist Drogenpolitik immer auch Klassenpolitik.

Das Ungesunde proletarisiert sich: Frau mit Zigarette.
Das Ungesunde proletarisiert sich: Frau mit Zigarette.
Keystone

Ein 75-jähriger Rentner muss seine Wohnung verlassen, in der er vierzig Jahre lang gelebt hat. Einzige Begründung gemäss «Spiegel online»: Der Mann rauche zu viel und belästige damit seine Nachbarn. So hat es das Landgericht Düsseldorf in zweiter Instanz entschieden. Rauchen in der eigenen Wohnung sei kein Kündigungsgrund, heisst es in der Urteils­begründung. Doch habe der Mieter zu wenig dagegen unternommen, dass der Rauch ins Treppenhaus drang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.