Zum Hauptinhalt springen

Sind Allergien bloss ein Lifestyle-Tick?

Die Antwort auf eine Leserfrage zum normalen Umgang mit Lebensmitteln.

Die eingebildeten Kranken sind deutlich in der Überzahl: Esser kämpft mit Essen. Foto: bark (Flickr)
Die eingebildeten Kranken sind deutlich in der Überzahl: Esser kämpft mit Essen. Foto: bark (Flickr)

In meinem Freundeskreis gibt es immer mehr Menschen, die Vegetarier, Veganer oder sonst wie allergisch auf Lebensmittel sind und das stolz verkünden. Ist das ein Social-Media-Tick? Ich fühle mich dann als Einzige in der Runde normal, weil ich alles esse. Ob es normal ist, dass ich mich normal fühle?R. F.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.