Zum Hauptinhalt springen

Mittagsmenüs aus den Resten von gestern

Im Buffet Dreieck wird nichts verschwendet. Köche verkochen, was am Vortag niemand kaufen wollte.

Günstiger Geheimtipp mitten in Zürich: Im Buffet Dreieck kann man dem Koch beim Anrichten zuschauen. Foto: PD
Günstiger Geheimtipp mitten in Zürich: Im Buffet Dreieck kann man dem Koch beim Anrichten zuschauen. Foto: PD

Etwas versteckt in einem Zürcher Hinterhof kocht eine kleine Crew politisch korrekt und ökologisch einwandfrei. Im Buffet Dreieck im Kreis 4 wird garantiert nichts verschwendet – im Gegenteil. Im kleinen Lokal mit den grossen Glasfenstern verkochen Köche das, was am Vortag anderswo niemand kaufen wollte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.