Zum Hauptinhalt springen

Im Bier und Jetzt

Wer mit Bier kocht, hat viele Möglichkeiten, es einzusetzen. Zum Beispiel bei Ghackets mit Hörnli, so wie Ronny Wendorf vom Brauwerk in St. Gallen.

Ronny Wendorf vom Restaurant Brauwerk liebt Bier – ganz besonders im Kochtopf. Foto: Daniel Ammann
Ronny Wendorf vom Restaurant Brauwerk liebt Bier – ganz besonders im Kochtopf. Foto: Daniel Ammann

Bier ist eine fantastische Zutat: Es findet überall ein Plätzli, wenn man es denn verwenden will, in der Vorspeise, im Hauptgang oder gar beim Dessert. Und nicht nur Bier, sondern auch die einzelnen Bestandteile: Ronny Wendorf vom Brauwerk in St. Gallen bäckt zum Beispiel eine Tarte mit Hopfen und serviert dazu Zitronensorbet und marinierte Früchte. Er ist es auch, der uns zu einem neuen Lieblingsmenü verholfen hat, oder sagen wir, einer Lieblingsbeilage: Blumenkohl mit Pale-Ale-Lack.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.