Zum Hauptinhalt springen

Die Cuisine um die Ecke

Der Franzose Jean-Luc Geyer kochte unter dem legendären Spitzenkoch Paul Bocuse. Bis er sich vor bald 20 Jahren für die Ehrlichkeit der Brasserieküche in Neuenburg entschied.

Seit bald zwanzig Jahren leitet er die Geschicke der Brasserie Cardinal: Der Franzose Jean-Luc Geyer.
Seit bald zwanzig Jahren leitet er die Geschicke der Brasserie Cardinal: Der Franzose Jean-Luc Geyer.
Franziska Rothenbuehler
Die Lokalität, die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts besteht, befindet sich in der Neuenburger Altstadt. Hier vor dem Lokal werden von Oktober bis Dezember frische Austern angeboten - wie in Paris üblich.
Die Lokalität, die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts besteht, befindet sich in der Neuenburger Altstadt. Hier vor dem Lokal werden von Oktober bis Dezember frische Austern angeboten - wie in Paris üblich.
Franziska Rothenbuehler
... doch kann auch das Sauerkraut mit Fisch und Meeresfrüchen, eine weitere Spezialität der Brasserie Cardinal, empfohlen werden. Bon appétit!
... doch kann auch das Sauerkraut mit Fisch und Meeresfrüchen, eine weitere Spezialität der Brasserie Cardinal, empfohlen werden. Bon appétit!
Franziska Rothenbuehler
1 / 10

Jean-Luc Geyer steht hinter dem Bar­tresen aus Zink, zapft ein Bier und stellt es dem Service hin. Es ist kurz nach zwölf Uhr mittags, und in der Brasserie Cardinal ist jeder Tisch besetzt. Eine Kellnerin trägt drei Teller durchs Lokal, der Ober begrüsst trotz der Hektik eine ältere Dame mit Wangenküssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.