Zum Hauptinhalt springen

Caminada für Anfänger

Der Bündner Meisterkoch Andreas Caminada zeigt in der neuesten Ausgabe seines Magazins, wie er zu Hause am liebsten kocht und isst.

«So koche auch ich daheim»: Andreas Caminada bricht eine Lanze für die einfache Küche.
«So koche auch ich daheim»: Andreas Caminada bricht eine Lanze für die einfache Küche.
zvg
Einfach gut: Die Currylinsen mit Tomate-Gurken-Salat aus dem Magazin «Caminada» sind leicht nachzukochen.
Einfach gut: Die Currylinsen mit Tomate-Gurken-Salat aus dem Magazin «Caminada» sind leicht nachzukochen.
zvg
Texturen ohne Limiten: Reduktionsprozesse faszinieren Caminada.
Texturen ohne Limiten: Reduktionsprozesse faszinieren Caminada.
zvg
1 / 4

«Entzug» lautet der Titel von Andreas Caminadas viertem Magazin. Es widmet sich der Frage, wie der Verzicht einen Koch inspirieren kann, und zeigt die Vorzüge traditioneller Techniken wie Trocknen oder Destillieren. «Das Dörren», sagt Caminada, «ist ein wichtiger Baustein unserer Küche im Schloss Schauenstein und gleichzeitig eine Verbindung mit der Vergangenheit. Wir haben in Graubünden eine lange kulinarische Tradition. Im Domleschg werden Früchte seit Jahrhunderten gedörrt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.