ABO+

Bäääh, so ein Käse!

Manche Geniesser machen einen grossen Bogen um Schaf- und Ziegenkäse – zu Unrecht. Sechs Sorten, die man probieren sollte.

  • loading indicator
Daniel Böniger@tagesanzeiger

«Einfach keinen Geiss- oder Schafskäse!» Den Satz hört Küchenchef Beat Caduff öfters, wenn er in seinem Restaurant Wineloft die Gäste zur Käsevitrine führt. Zwar seien viele Leute diesbezüglich offener geworden, fügt der Bündner an. Doch bei anderen halte sich das Vorurteil hartnäckig, dass Käse von Ziegen und Schafen «böckeln».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt