Zum Hauptinhalt springen

Die höchstgelegenen Flugplätze der Welt

China baut hoch hinaus. Das gilt nicht nur für Wolkenkratzer in Städten, sondern auch für Flughäfen in den Bergen: Zehn Beispiele, angefangen bei 3448 Metern über Meer.

Der zehnthöchste Flughafen der Welt ist der Jiuzhai Huanglong Airport. Der Regionalflughafen in der chinesischen Provinz Sichuan liegt auf 3448 Metern über Meer.
Der zehnthöchste Flughafen der Welt ist der Jiuzhai Huanglong Airport. Der Regionalflughafen in der chinesischen Provinz Sichuan liegt auf 3448 Metern über Meer.
Wikimedia
Der Flughafen Lhasa liegt auf 3570 Metern, 47 Kilometer südlich von Tibets Hauptstadt Lhasa. Von dort gibt es Verbindungen unter anderem nach Peking, Shanghai und Kathmandu.
Der Flughafen Lhasa liegt auf 3570 Metern, 47 Kilometer südlich von Tibets Hauptstadt Lhasa. Von dort gibt es Verbindungen unter anderem nach Peking, Shanghai und Kathmandu.
Wikimedia
...nämlich dem Daocheng Yading Airport im Autonomen Bezirk Garzê der chinesischen Provinz Sichuan. Er liegt 4411 Meter über dem Meeresspiegel und wurde erst im September 2013 eröffnet. Bislang reicht das für den Titel des höchsten Flughafens der Welt.
...nämlich dem Daocheng Yading Airport im Autonomen Bezirk Garzê der chinesischen Provinz Sichuan. Er liegt 4411 Meter über dem Meeresspiegel und wurde erst im September 2013 eröffnet. Bislang reicht das für den Titel des höchsten Flughafens der Welt.
China Daily, Reuters
1 / 10

Ein Airport gilt als Höhenflughafen, wenn er mindestens 2500 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Das trifft auf viele Airports insbesondere in den Gebirgen in China und Südamerika zu. Allein in China liegen acht der zehn höchsten Flughäfen der Welt. Und bald könnte es noch einer mehr werden: Der Nagqu Dagring Airport in der tibetischen Provinz Nagqu soll noch in diesem Jahr eröffnet werden – auf 4436 Metern. Ein Überblick über die amtierenden Top Ten der höchsten Flughäfen der Welt.

Weitere spannende Themen aus der Welt der Passagiere, Airlines und Piloten finden Sie auf Aerotelegraph.com, dem unabhängigen Luftfahrt-Nachrichtenportal.

aerotelegraph.com/ab

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch