Zum Hauptinhalt springen

Wenn eine Firma nichts als ein «bunter Furz» ist

«Einhörner»: Das sind Start-ups, deren Wert noch vor dem Börsengang mit mehr als einer Milliarde Dollar beziffert wird. Was ein Berner Zukunftsforscher davon hält.

Alexander Sury
Ein Mann mit Durch- und Weitblick: Joël Luc Cachelin gründete 2009 einen eigenen Thinktank.
Ein Mann mit Durch- und Weitblick: Joël Luc Cachelin gründete 2009 einen eigenen Thinktank.
zvg

In welches der rund 400 «Einhörner» weltweit würden Sie investieren?

In eines, das eine Verbindung zur physischen-analogen Welt hat. Zum Beispiel in Grail, das an Verfahren arbeitet, um Krebs durch Bluttests früh zu erkennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen