Zum Hauptinhalt springen

Wenn eine Firma nichts als ein «bunter Furz» ist

«Einhörner»: Das sind Start-ups, deren Wert noch vor dem Börsengang mit mehr als einer Milliarde Dollar beziffert wird. Was ein Berner Zukunftsforscher davon hält.

Ein Mann mit Durch- und Weitblick: Joël Luc Cachelin gründete 2009 einen eigenen Thinktank.
Ein Mann mit Durch- und Weitblick: Joël Luc Cachelin gründete 2009 einen eigenen Thinktank.
zvg

In welches der rund 400 «Einhörner» weltweit würden Sie investieren?

In eines, das eine Verbindung zur physischen-analogen Welt hat. Zum Beispiel in Grail, das an Verfahren arbeitet, um Krebs durch Bluttests früh zu erkennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.