Zum Hauptinhalt springen

Überschätzt: Die Drehbühne

Kulturklassiker, mit denen wir wenig anfangen können.

Drehbühne im Schauspielhaus Stuttgart.
Drehbühne im Schauspielhaus Stuttgart.

Vielleicht müsste man Leonardo da Vinci wirklich allmählich heiligsprechen. Nein, nicht wegen der «Mona Lisa», sondern weil er 1490 den ersten Entwurf für eine Drehbühne gezeichnet hat. Denn was wäre der heutige Theater- und Opernbetrieb ohne Drehbühne? Auf jeden Fall wäre er nicht wiederzuerkennen. Drei Viertel – nein, was sage ich: 90 Prozent aller Aufführungen sähen anders aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.