Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwermut und gespielte Freude

Tänzer und Akrobaten stellen in der Inszenierung von Volker Hesse die Geschichte des Gotthards nach.
Auch mystische Figuren aus der Schweizer Folklore dürfen bei der Show nicht fehlen. (12:40)
Volker Hesse inszenierte schon das Einsiedler Welttheater und die Tellspiele in Altdorf – mit grossem Erfolg. Nun also die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin