Iris Laufenberg wird Schauspiel-Direktorin am Konzert Theater Bern

Die bisherige Leiterin des Berliner Theatertreffens, Iris Laufenberg, ist zur neuen Schauspieldirektorin am Konzert Theater Bern ernannt worden. Sie tritt die Nachfolge Erich Sidlers an, dessen Vertrag im Sommer 2012 endet.

Iris Laufenberg wird neue Schauspieldirektorin am Konzert Theater Bern.

Iris Laufenberg wird neue Schauspieldirektorin am Konzert Theater Bern.

(Bild: Manu Friederich)

Mit Laufenberg übernehme eine renommierte Theatermacherin die Schauspieldirektion, teilte Konzert Theater Bern am Freitag mit. Laufenberg verfüge über eine langjährige Erfahrung als Festivalleiterin, Kulturmanagerin und Mitglied verschiedener Theaterdirektionen.

Damit sei ein weiterer wichtiger Personalentscheid für die Neuausrichtung von Konzert Theater Bern gefallen, heisst es in der Mitteilung weiter. Im Juni war Xavier Zuber zum neuen Direktor für Oper und Konzert berufen worden.

Laufenberg stehe für ein Schauspiel, das den Gedanken des spartenübergreifenden Arbeitens fortführe, schreibt Konzert Theater Bern. Sie sei insbesondere durch die langjährige Leitung des Theatertreffens in Berlin auf die Förderung deutschsprachiger und internationaler Gegenwartsdramatik spezialisiert.

Sie besitze als Kuratorin und Dramaturgin Erfahrung in der Geschäftsführung. Laufenberg gelte ausserdem als Kennerin unterschiedlichster Theaterästhetiken in ganz Europa.

gbl/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt