Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin ja nicht der Alleinherrscher»

Konzert Theater Bern hat nach der Affäre um Stephanie Gräve noch keinen neuen Leiter für die Schauspielsparte. Die Suche sei im Gang, sagt Intendant Stephan Märki.

«Es gehört zu Bern, dass es viele Besserwisser gibt»: Intendant Stephan Märki über die Folgen der Affäre Gräve im Konzert Theater Bern.
«Es gehört zu Bern, dass es viele Besserwisser gibt»: Intendant Stephan Märki über die Folgen der Affäre Gräve im Konzert Theater Bern.
Adrian Moser (Archiv)

Seit bald einem halben Jahr, seit der Freistellung von Schauspieldirektorin Stephanie Gräve, sind Sie nicht nur Intendant, sondern leiten provi­sorisch auch die Schauspielsparte. Jetzt haben Sie auch noch einen neuen Spielplan aufgestellt.

Das ist natürlich sehr sportlich, weil so ein Spielplan im Normalfall von Tag zu Tag im Lauf des Jahrs entsteht. Aber es ist gelungen, dank einem herausragenden Team.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.