Zum Hauptinhalt springen

Grosse Namen fürs Jubiläum

Eindrückliche Zahlen, sichere Werte: Im Theater an der Effingerstrasse wurde der Spielplan 2016/17 vorgestellt.

Eine kleine Erfolgsgeschichte verzeichnet das Theater an der Effingerstrasse: Die aktuelle Saison wird mit einem Zuschauerrekord enden. «Wir rechnen mit einer Besucherzahl von mehr als 35'000», sagte Markus Keller bei der Präsentation der Saison 2016/17.

Auch die weiteren Zahlen sind beachtlich, die Regisseur und Theaterleiter Keller präsentierte, der das Theater 1996 zusammen mit Ernst Gosteli übernommen hat. 199 Produktionen und 4479 Vorstellungen gingen in den letzten 20 Jahren über die Bühne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.