Zum Hauptinhalt springen

Frischzellenkur für CH-Musical «Ewigi Liebi»

Nach dem Abschied Daniel Kandlbauers vom Mundart- Musical «Ewigi Liebi» übernehmen gleich zwei Darsteller die Rolle des Daneli.

Eine Erfolgsgeschichte: Über 100'000 Zuschauerinnen und Zuschauer haben sich das Mundart-Stück bereits angeschaut.
Eine Erfolgsgeschichte: Über 100'000 Zuschauerinnen und Zuschauer haben sich das Mundart-Stück bereits angeschaut.
Keystone

Für die nächste Spielsaison in Bern haben die Verantwortlichen die Sänger Thomas Garcia und Gregor Altenburger angeheuert.

Für Garcia, den Frontmann der Aargauer Mundartformation Lockstoff, bedeutet dies eine Musical-Premiere, wie die Produzenten am Montag mitteilten. Altenburger hingegen war schon bei der Uraufführung von «Ewigi Liebi» im Jahr 2007 dabei. Er ist Schauspieler sowie Sänger der Swingformation Swisspäck.

Start der fünften Spielsaison im September

Altenburger und Garcia teilen sich die Rolle des Daneli, weil beide weiterhin mit ihren Formationen unterwegs sind. Ab November wird Garcia dann regelmässig den Daneli spielen.

In der vergangenen Spielsaison pilgerten mehr als 110'000 Zuschauerinnen und Zuschauer in die neue Halle auf dem Areal WankdorfCity in Bern. Nach der Sommerpause startet das Musical am 22. September in die fünfte Spielsaison.

SDA/lsch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch