Zum Hauptinhalt springen

Der frisierte Dällebach

Mehr Zuckerwatte, weniger Rasierschaum: Über 100 000 haben das Musical «Dällebach Kari» bereits gesehen. Jetzt zeigt der «Kari-isch-Kult»-Star noch in Bern, was er kann.

Nicht nur Annemarie (Carin Lavey) erhält eine neue Haarpracht, auch das Schicksal von Dällebach Kari (Hanspeter Müller-Drossaart) wurde für das Musical aufgemotzt.
Nicht nur Annemarie (Carin Lavey) erhält eine neue Haarpracht, auch das Schicksal von Dällebach Kari (Hanspeter Müller-Drossaart) wurde für das Musical aufgemotzt.
zvg

Jetzt ist er heimgekehrt, der Dällebach Kari, zwar nicht ins Herz seiner Heimatstadt, wo er einst an der Neuengasse seine Kunden rasierte und mit seinen Witzen unterhielt. Am Stadtrand, im Niemandsland auf dem Areal des alten Schlachthofs, wo sich die Abbruchberge türmen, darf er für drei Monate in die grosse rote «Ewigi-Liebi»-Halle einziehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.