Adolf Muschg: «Sehr, sehr klug gemacht»

Milo Raus Theaterstück «Empire» begeisterte gestern das Zürcher Publikum.

Reaktionen auf die Uraufführung von Milo Raus Stück.
Video: Raisa Durandi und Alexandra Kedves

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gestern Abend platzte die Werft-Bühne aus allen Nähten. Der Grund: Am Zürcher Theaterspektakel wurde der dritte Teil von Milo Raus Europa-Trilogie uraufgeführt, «Empire». (DerBund.ch/Newsnet)

Erstellt: 02.09.2016, 08:59 Uhr

Artikel zum Thema

Theaterglück mit den Gottesamateuren

Zürcher Theaterspektakel Kritik Zum Finale programmierte das Theaterspektakel eine hochkomische und rasend reflektierende Hymne auf die Bühnenkunst. Das Publikum tobte. Mehr...

Zitterrochen und Wellenschlangen

Zürcher Theaterspektakel Kritik Aus Polen ist die Choreographin, die DJane ist deutsch-israelisch, die Tänzer kommen aus Afrika: Ihr Street Dance funkte am Theaterspektakel in Zürich. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Kommentare

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Indien überholt Nigeria

Zum Runden Leder Weniger Werbung

Die Welt in Bildern

Grossflächig: Der für seine in die Landschaft integrierten Kunstwerke bekannte französische Künstler Saype zeigt im Park La Perle du Lac sein Werk «Message from Future». (16. September 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...