Hitler war der Feind ihres Vaters

Die Bernerin Reinhild von Kleist stammt aus einer alten Adelsfamilie. Ihr Vater wurde nach dem gescheiterten Attentat 1944 gegen Hitler hingerichtet. Mehr...

Für ein bisschen Ruhm

Jens Büchner, bekannt als «Mallorca-Jens», war einer, der sich fürs Reality-Fernsehen abschaffte. Bis fast zum Schluss liess er sich beim Scheitern filmen. Mehr...

«Wenn ich schreibe, bin ich offiziell krank»

Wörter sind für Alexander Kluge Könige. Wie er mit ihnen Herzen erobert, erklärt der Schriftsteller im Interview. Mehr...

Wer behindert ist, ist noch lange kein Behinderter

Video Zwischen Beleidigung und Schönfärberei: Martin Ebel über den sprachlichen Umgang mit behinderten Menschen. Mehr...

Lindenstrasse, 1985-2020

Kommentar Im März 2020 wird die ARD-Serie «Lindenstrasse» eingestellt – weil sie zu teuer sei für die schwächelnden Quoten. Ein vorgezogener Nachruf. Mehr...

Bis es allen reicht

Ein Filmteam reist nach Griechenland und schlägt sich bald mit Problemen herum: Die Berner Theatergruppe Peng! Palast beklagt im Stück «Faul!» unsere Arbeitswelt. Mehr...

In der Schattenwelt des Farbmagiers

Emil Nolde war Expressionist und gleichzeitig ein Eigenbrötler. Eine faszinierende Schau im Zentrum Paul Klee zeigt seine lebenslange Vorliebe für Groteskes, Märchenhaftes und Fantastisches. Mehr...

Das Sterben rundum

Die Bernerin Sabine Timoteo spielt die Hauptrolle im lettischen Film «Melanies Chronik», der ein nationales Trauma aufrollt. Und eine Frau beim Versuch zu überleben zeigt. Mehr...

Spinnsch?

Kolumne Ds Spinneli hanget itz über Chopfhöchi. Mit eim Scheichli schynts z winke. Mehr...

«Wir stellen alles zur Diskussion»

Drei Köpfe bestimmen künftig das musikalische Geschehen am Gurtenfestival. Eine Revolution ist nicht zu erwarten, und doch will alles hinterfragt werden. Mehr...

Die fünfte Gewalt ist erschüttert

Wenn sich Experten zu politischen Debatten äussern, hört ihnen niemand mehr richtig zu. Wie es so weit kommen konnte, erklärt der Schweizer Historiker Caspar Hirschi. Mehr...

Nahe sind sich nur die Schatten

György Kurtág, der Meister der musikalischen Miniatur, hat mit 92 Jahren seine erste Oper herausgebracht: «Fin de partie» nach Samuel Beckett wurde an der Mailänder Scala uraufgeführt. Mehr...

Die Schweiz, ein Land der Streiks

History Reloaded Der Generalstreik war kein isoliertes Phänomen: Nach dem Ersten Weltkrieg kämpften die Arbeiter jahrelang für bessere Bedingungen – zum Beispiel in Luzern. Zum Blog

«Vielleicht grösster Autor Amerikas» gestorben

William Goldman schrieb «Die Unbestechlichen». Mit seinen Drehbüchern holte er zwei Oscars. Er wurde 87-jährig. Mehr...

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.


Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?





Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?