ABO+

Was heisst da Comeback? Sie waren nie weg

Die Band ABBA kündigt eine virtuelle Tournee an. Wir können sie kaum erwarten. Warum?

Bieder oder einmalig eingängig? Frida, Benny, Björn und Agnetha (von links) in den 1970er-Jahren. Foto: Alamy

Bieder oder einmalig eingängig? Frida, Benny, Björn und Agnetha (von links) in den 1970er-Jahren. Foto: Alamy

Jean-Martin Büttner@Jemab

Eine der wenigen Bands, die sich nie reformiert haben, kehrt auf die Bühne zurück – «live und virtuell», heisst es in einer Ankündigung. Vermutlich werden Benny, Björn, Agnetha und Frida als Hologramm zu sehen sein, von Musikern live begleitet. Genaueres ist noch zu verkünden. Aber es wird im nächsten Jahr so etwas wie eine Konzerttournee geben. Zwar sind Coverbands wie «Björn Again» seit Jahren unterwegs. Trotzdem werden viele die virtuellen ABBA sehen wollen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt