Zum Hauptinhalt springen

Überschätzt: Tocotronic

Künstler, mit denen wir wenig anfangen können.

Und irgendwann wurde es dekadent: Tocotronic, 2005.
Und irgendwann wurde es dekadent: Tocotronic, 2005.
Keystone

Punch hatte die Band nie, das ist hier nicht der Punkt. Tocotronic, 1993 in Hamburg gegründet, waren von Anfang an der Unpräzision und dem musikalischen Dilettantismus verpflichtet. Koordinativ überaus unbegabt, stilisierten die Urmitglieder der Band – Sänger Dirk von Lowtzow, Bassist Jan Müller, Drummer Arne Zank – jedes verkorkste Riff und jeden verpassten Paukenschlag zu ungelenken Gesten des Triumphs. Schaut her, wir sind die Leptosomen, und wir finden das sogar cool. Wir rocken nicht: Das war insgeheim stets der wichtigste Slogan dieser für Slogans so empfäng­lichen Band. Wir schrummeln bloss, den triebhaften Schub musst du dir anderswo holen, excusez-nous.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.