Zum Hauptinhalt springen

So klingt die neue Single von Radiohead

Zunächst waren die Briten aus dem Internet verschwunden, nun haben sie den Song «Burn the Witch» veröffentlicht.

Die britische Band Radiohead hat sich mit einem neuen Song von ihrer Internetabstinenz zurückgemeldet. Am Dienstag erschien auf der Startseite ein animiertes Musikvideo mit dem Titel «Burn The Witch».

Zuvor war die Band auf keinem ihrer Netzauftritt zu erreichen gewesen. Übers Wochenende waren Radiohead kontinuierlich aus dem Internet verschwunden.Von ihrer Website war nur noch eine weisse Seite übrig, ihr Facebook-Profil blieb ebenfalls leer, und auf den Twitter-Accounts der Bandmitglieder hiess es: «Hat noch nichts getwittert.»

Zuvor hatte die Band kryptische Flyer an einige auserwählte Fans verschickt.

Die Aktion hat Gerüchte um ein neues Album der Band aufflammen lassen. Vor einigen Wochen liess Radiohead-Manager Brian Message durchblicken, eine neue Platte komme im Juni. Bereits im Oktober hatte es Gerüchte gegeben. Damals wurde bekannt, dass Radiohead eine neue Firma gegründet hatten – ein Schritt, der bis anhin stets der Veröffentlichung eines Albums vorausging.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch