Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pete Seeger und Arlo Guthrie im Zuccotti-Park

Die Konfrontation wird härter: Festnahme eines Aktivisten in New York. (17. November 2011)
Nächste Station: Der Zuccotti Park wurde geräumt doch am Foley Square gehen die Proteste weiter. (15. November 2011)
«Der Kapitalismus funktioniert nicht», steht auf diesem Plakat. Die Demonstranten haben angekündigt, die Wallstreet für Monate besetzen zu wollen. (28. September 2011)
1 / 47

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin