Zum Hauptinhalt springen

«Morgen sieht die Welt wieder besser aus»

Gute Sängerin, schönes Lied, attraktives Trio: die Schweiz hat in Düsseldorf eine gute Falle gemacht. Doch Europa hat es nicht goutiert.

Anna Rossinelli wurde von Europa links liegen gelassen.
Anna Rossinelli wurde von Europa links liegen gelassen.
Keystone

Der Sieg ging an Aserbeidschan. Für Anna Rossinelli schaute am Eurovision Song Contest hingegen nur der letzte Platz raus. Redaktion Tamedia hat nach der Show mit der Baslerin und ihren Mitmusikern Georg Dillier und Manuel Meisel gesprochen.

Wie fühlt Ihr Euch?Manuel: Verloren zu haben ist ein Scheissgefühl.Anna: Ich bin traurig und habe geweint. Aber morgen sieht die Welt wieder besser aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.