ABO+

Die besten Songs 2019 – Teil 4

Wir haben die Welt nach Liedern abgetastet, die das Jahr überdauern könnten. Die Liste 2019 ist erstaunlich schwerblütig ausgefallen und reicht von der kubanischen Elektroballade bis zu österreichischer Dub-Musik.

So sieht die «Super Sad Generation» aus: Die Soulsängerin Arlo Parks hat ein Lebensgefühl in Musik transponiert.

So sieht die «Super Sad Generation» aus: Die Soulsängerin Arlo Parks hat ein Lebensgefühl in Musik transponiert.

(Bild: zvg)

Ane Hebeisen

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7


Liniker e os Caramelows: «Claridades»
Die transsexuelle brasilianische Sängerin Liniker hat 2019 erfahren, was geschieht, wenn ein Staatschef öffentlich verlauten lässt, dass queere Menschen eine Gefährdung der Jugend darstellen. Sie wurde mit Steinen beworfen, als sie ihr Haus verliess. Sie und ihre wunderbare Band haben aber auch die verdiente Wertschätzung erfahren, diesen Sommer die wichtigsten Festivals Brasilien bespielt und ein Album veröffentlicht, das die Zerrissenheit und die Unruhe in ihrem Land mit purer, beseelter Liebe zu ersticken trachtet.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt