ABO+

Die besten Songs 2019 – Teil 3

Wir haben die Welt nach Liedern abgetastet, die das Jahr überdauern könnten. Die Liste 2019 ist erstaunlich schwerblütig ausgefallen und reicht von der kubanischen Elektroballade bis zu österreichischer Dub-Musik.

Die brasilianische Sängerin Cibelle hat sich 2019 mit einem finalen Song desillusioniert aus der Musikwelt verabschiedet.

Die brasilianische Sängerin Cibelle hat sich 2019 mit einem finalen Song desillusioniert aus der Musikwelt verabschiedet.

(Bild: zvg)

Ane Hebeisen

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7


Matthew Halsall: «Loving Kindness»
Jazz ist der neue Punk, hat man 2019 öfter munkeln gehört. Auf einmal interessierten sich Menschen für die improvisierte Musik, die früher allein der Anblick eines Blechblasinstruments in die Flucht geschlagen hat. Der Jazz hat ein reichlich bewegtes Jahr erlebt, wurden doch bisher verschollene Aufnahmen von Miles Davis und John Coltrane veröffentlicht. Einer, der den musikalischen Geist von Coltrane seit einiger Zeit äusserst würdevoll neu belebt, ist der englische Trompeter Matthew Halsall, der mit dem Album «Oneness» ein Meisterwerk des spirituell angehauchten Jazz gelungen ist.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt