Zum Hauptinhalt springen

70% Party – 30% Stillstand

Ehrerbietungen für den Wu-Tang Clan, Beschimpfungen für Danny Brown: Das Zukunftsweisende ist am Royal Arena Hip-Hop Festival in Orpund eher mit Misstrauen aufgenommen worden.

Danny Brown rückt mit wummernden Bässen in Richtung Grime...
Danny Brown rückt mit wummernden Bässen in Richtung Grime...
Adrian Moser
...womit er barsche Publikumskommentare provozierte.
...womit er barsche Publikumskommentare provozierte.
Adrian Moser
Der unbestrittene Held des Eröffnungsabends: Danny Brown.
Der unbestrittene Held des Eröffnungsabends: Danny Brown.
Adrian Moser
1 / 3

Lustig, wie das Publikum hier so tanzt, denkt sich der Chronist, als er den Tanz-Tempel betritt, den ein Hersteller tödlicher Raucherwaren auf dem Gelände des Royal Arena Festival in Orpund hingestellt hat. Marlboro Beat heisst die Baulichkeit, und die vielen Jungs und wenig Mädels stampfen darin auf den Tanzboden wie dereinst Hansjakobli und Babettli. Dazu blinken die Wände, und ein ominöses Messgerät – eine Art Partymeter – gibt an, wie viel Energie derzeit auf dem Dancefloor produziert wird. Je mehr das Publikum stampft und tanzt, desto mehr Party ist. Derzeit kommt das Messgerät auf einen Wert von 20 Prozent Party und 80 Prozent Stillstand. Den amtierenden DJ belastet das sichtlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.