Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Oder aber es ist Kunst

Zuckersüsse Kunst: Bis Donnerstag können geladene Gäste durch die Art Basel streifen. Hier erklärt die Zürcher Galeristin Eva Presenhuber (rechts) in ihrer Ausstellungskoje das flüssige Schoko-Werk des kalifornischen Künstlers Doug Aitken.
Fuchs du hast die Gun gestohlen: Diese tierische Skulptur steht in der Box der Stephen Friedman Gallery aus London. Ab Donnerstag kann der freche Meister Reineke von jedermann besichtigt werden.
Nachbau von Basler Larvenmachern, bei Leonhard Hutton Galleries.
1 / 27

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.