Zum Hauptinhalt springen

Die Diktatur des Designs

Die Gesellschaft ist in ästhetischer Dauererregung, sagt Mateo Kries, Chefkurator des Vitra-Design-Museums in Weil am Rhein. In einem neuen Buch rechnet er mit der ästhetischen Inflation ab.

Das IPhone 4: Produkte aus dem Hause Apple verdanken ihre Popularität zu einem Grossteil ihrem bestechenden Design.
Das IPhone 4: Produkte aus dem Hause Apple verdanken ihre Popularität zu einem Grossteil ihrem bestechenden Design.
Keystone
1 / 1

«Heute hat Design all unsere Lebensbereiche erobert», stellt Mateo Kries in «Total design, die Inflation moderner Gestaltung» fest: «Business-Design, NailDesign, Body-Design, Social Design». Was hat der Mann, der selber einem Museum für Design vorsteht, gegen ernsthaftes Design?, fragt man sich, wenn man das Buch in die Hand nimmt. Endlich ist das Bewusstsein für Form und Beschaffenheit der Dinge in der Gesellschaft angekommen, kaum jemand hält «Design» mehr für überflüssig und teuer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.