Zum Hauptinhalt springen

Wie weiter nach 2021?

Das Berner Symphonieorchester ist auf Erfolgskurs. Doch wie lange noch?

Nicht nur im Kulturcasino wird umgebaut – auch das BSO strebt Veränderungen an.
Nicht nur im Kulturcasino wird umgebaut – auch das BSO strebt Veränderungen an.
Franziska Rothenbühler

Die Zukunft der Klassik ist in Gefahr. Nicht nur in Bern. Aktuelle Studien belegen, dass die Nachfrage nach klassischen Konzerten in den nächsten dreissig Jahren massiv zurückgehen wird. Unter anderem deswegen, weil das Konzertpublikum immer weniger mit den gängigen Konzertritualen anfangen kann. Sie werden als überholt und veraltet empfunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.