Zum Hauptinhalt springen

Klassiker der Woche: Dinner for Three

Was tun grosse Musiker neben dem Podium? Zum Beispiel singen, trinken, rauchen – und dann einen Märchenkönig küren.

Prost! Pianist Artur Rubinstein und Cellist Mstislaw Rostropowitsch. (Video: Youtube/Diego Bordonaro)

Es muss ein lustiger Abend gewesen sein, den der Pianist Artur Rubinstein, der Cellist Mstislaw Rostropowitsch und seine Frau Galina Wischnewskaja 1980 in irgendeinem Restaurant in Deauville verbracht haben. Er ist in etlichen Filmschnipseln dokumentiert, da wird gesungen und getrunken, geraucht und geredet. Der schönste Ausschnitt ist aber dieser, in dem Rostropowitsch Rubinstein zum Märchenkönig krönt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.