Zum Hauptinhalt springen

Zwerg der Finsternis

Channing Tatum spielt im Oscar-nominierten Drama «Foxcatcher» einen Ringkämpfer, der von einem schwerreichen Mäzen gesponsert wird. Eine wahre Groteske über die amerikanische Ideologie.

John du Pont (Steve Carell), der Gruselwicht, redet in «Foxcatcher» auf Ringer Mark Schultz (Channing Tatum) ein. Foto: Fair Hill
John du Pont (Steve Carell), der Gruselwicht, redet in «Foxcatcher» auf Ringer Mark Schultz (Channing Tatum) ein. Foto: Fair Hill

Manche Menschen erleuchten einen Raum, wenn sie ihn betreten. Mark Schultz und John du Pont, der Ringer und sein Mäzen, machen ihn dunkler. Wo sie hingehen: eine Höhle. Sei es ein Hotelzimmer, eine Trainingshalle, ein Pokalraum, immer scheint sich etwas um die Männer zusammenzuziehen, als würde die Welt bei ihrer Ankunft ein wenig schrumpfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.