Zum Hauptinhalt springen

Wettbewerb: 4x2 Tagespässe für «Shnit»

Vom 5. bis 9. Oktober zeigt die 14. Ausgabe des Kurzfilmfestivals Shnit über 180 Kurzfilme aus 29 Ländern. Wir verlosen 4x2 Eintritte.

Was vor 14 Jahren im Kino Reitschule begann, wird heuer in Bangkok, Bern, Buenos Aires, Kairo, Kapstadt, Hongkong, Moskau und San José ausgetragen. Vom 5. bis 9. Oktober werden beim Kurzfilmfestival Shnit 180 Filme aus 29 Ländern gezeigt; Berner Austragungsorte sind der Progr, die Heiliggeistkirche, das Kornhausforum, die Französische Kirche, das Theater am Käfigturm, das Generationenhaus, das Kino Rex Bern und der Schweizerhof.

In den 90-minütigen Blöcken werden im Schnitt 6 Filme gezeigt, wobei Dokumentarisches, Experimentelles, Animiertes, Lüsternes und Aufwühlendes zum Zuge kommt. Erzeugnisse von Berner Filmemachenden sind am Fr, 7. Oktober, im Block «Burn Baby Burn» zu sehen (18–20 Uhr, Kornhausforum).

Wir verlosen 4x2 Tagespässe. Sie können den Besuchstag frei wählen. Um am Wettbewerb teilzunehmen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus:

Falls das Formular nicht richtig angzeigt wird, finden Sie es auch unter folgendem Link: Teilnahmeformular Wettbewerb «Shnit».

Weiterführende Informationen: www.shnit.org.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch