Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schwarze werden entfernt, weil sie als gefährlich gelten»

Ein Teil des Systems: In St. Louis stehen mehrheitlich Afroamerikaner vor einem Bezirksgericht an, um überrissene Bussen zu begleichen – andernfalls droht die Verhaftung. Szene aus «The Prison in Twelve Landscapes».
Jahrelang geübt: Ein Ex-Sträfling im Washington Square Park spielt Schach mit jungem Kollegen. Szene aus «The Prison in Twelve Landscapes».
Das Attica-Gefängnis in New York war 1971 Schauplatz eines Aufstands, bei dem 43 Häftlinge starben. In ihrem Film zeigt Brett Story dieses Gefängnis – als einziges – ganz am Schluss.
1 / 3

Wie viele Gefängnisse in den USA sind eigentlich privat geführt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.