Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rocky und Rambo feiern Geburtstag

Sylvester Stallone als Rocky Balboa. Der Boxerfilm, ein Sozialdrama um einen Arbeiter in Philadelphia, der sich mit dem Boxen nach oben arbeitet, wurde 1976 an den Kinokassen zu einem Überraschungserfolg. Der Film erhielt 3 Oscars, Komponist Bill Conti schuf die unvergessliche Hymne zu diesem Boxerdrama. «Rocky» sollte noch in fünf weiteren Filmen die Fäuste fliegen lassen, zuletzt 2006.
Kalter Krieg als Boxkampf inszeniert: «Rocky IV» (1985) wurde zum Kampf der Systeme. Rocky Balboa stellte sich in der Sowjetunion dem scheinbar übermächtigen Ivan Drago (gespielt von Dolph Lundgren).
Im Juni wurde der Rocky-Darsteller neben Ex-Weltmeister Mike Tyson in die Hall of Fame des Boxens aufgenommen.
1 / 8

Spottpreise erhalten