Judi Dench erhält am Zurich Film Festival den Golden Icon Award

Ausgezeichnet wird die Schauspielerin für ihr Lebenswerk – sie prägt seit über 60 Jahren das Filmgeschäft und war in sieben Bond-Filmen zu sehen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Zurich Film Festival (ZFF) verleiht seinen diesjährigen Golden Icon Award an Judi Dench. Die 83-jährige britische Schauspielerin erhält die Auszeichnung für ihre Lebensleistung an einer Galavorstellung am 3. Oktober, wie das ZFF am Montag mitteilte.

In ihrer über sechs Jahrzehnte langen Karriere habe Judi Dench «viele unvergessliche Charaktere» in Filmen wie «Mrs. Brown», «Shakespeare In Love», «Mrs. Henderson Presents», «Notes On A Scandal», «Philomena», «Victoria & Abdul» und nicht zuletzt die M in sieben Bond-Filmen verkörpert, schreibt das ZFF.

Am Zurich Film Festival wird Dench ihren neuesten Film «Red Joan» vorstellen. Das Drama ist vom Leben Melita Norwoods inspiriert. Dench spielt darin Joan Stanley, deren ruhiges Leben aus den Fugen gerät, als sie vom britischen Geheimdienst verhaftet und beschuldigt wird, als Spionin für das kommunistische Russland tätig zu sein.

Dench wird den Film in Zürich zusammen mit ihrer britischen Kollegin Sophie Cookson vorstellen, welche die junge Joan verkörpert. (SDA)

Erstellt: 10.09.2018, 12:23 Uhr

Artikel zum Thema

Als sehe man es stinken aus den Brokatvorhängen

Regisseur Albert Serra zeigt das Ende des Sonnenkönigs Ludwig XIV. in einem wunderbar ironischen Film. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Kommentare

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Nur die Wendeltreppe ist übrig geblieben: Die anhaltenden Flächenbrände in Kalifornien haben auch zahlreiche Häuser in der Villen-Ortschaft Malibu zerstört. (10. November 2018)
(Bild: Ringo H.W. Chiu/AP) Mehr...