Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich lasse mich nicht einschüchtern»

Aus dem Krieg in Sri Lanka über die schiefe Bahn zum Rapper. Siga hat es geschafft. Nur eines fehlt ihm: ein Stück Heimat.

Vom Flüchtling zum Bodyguard – auf Umwegen

«Ich möchte ein Vorbild sein für Flüchtlinge, für Jugendliche», sagt Siga – für die, die mit mehr als einer Welt aufwachsen.

Siga spricht für viele