Zum Hauptinhalt springen

«Die Riesenfüsse gehen auf Darwin zurück»

Vor dem Filmstart des «Hobbit» erläutert Philosoph und Tolkien-Experte Frank Weinreich die Psychologie und Physiognomie der Hobbits – und inwiefern die Winzlinge Schweizern gleichen.

Hobbit Bilbo Baggins ist die Hauptfigur in «The Hobbit: An Unexpected Journey».
Hobbit Bilbo Baggins ist die Hauptfigur in «The Hobbit: An Unexpected Journey».
Keystone
Er wird gespielt von Schauspieler Martin Freeman.
Er wird gespielt von Schauspieler Martin Freeman.
Keystone
Eine Ausgabe von J. R. R. Tolkiens «The Hobbit» von 1937.
Eine Ausgabe von J. R. R. Tolkiens «The Hobbit» von 1937.
Keystone
1 / 7

Herr Weinreich, Hobbits sind klein und gemütlich, mögen gutes Essen, leben in einem beschaulichen Land. Mit dem Rest der Welt – also Zauberern, Zwergen, Elben – wollen sie am liebsten nichts zu tun haben. An wen erinnert Sie das? Sie haben den wichtigsten Punkt vergessen: dass Hobbits ein grosses Herz haben. Auch einen starken Willen und viel Mut. Eigenschaften, die durch besondere Ereignisse herausgekitzelt werden. Diese Charakterisierung erinnert…

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.