Zum Hauptinhalt springen

Der «Nachtzug nach Lissabon» macht in Bern halt

Oscar-Preisträger Jeremy Irons wird als Lateinlehrer eine schicksalshafte Begegnung mit einer vermeintlichen Selbstmörderin auf der Kirchenfeldbrücke erleben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.